"Bulle brennt"

(D 2007, 19 min, S-16mm, Farbe)


Bulle brennt
Der abgehalfterte Polizist Parker verguckt sich in eine Frau, erkennt in ihr die Attentäterin Kim, da ist er schon ihr Gefangener, mit dem sie ihre Flucht erpressen will.

Kim ist bereit, sich mit Parker in die Luft zu sprengen. Den Tod vor Augen erkennt Parker ausgerechnet in ihr, daß er 100% Leben nur kriegt, wenn er auch 100% gibt.

Kim macht alles 100%ig, hat aber ihr Glück aus den Augen verloren – eine einsame Frau, die in Parker einen Mann findet, der bereit ist, für eine Frau alles zu tun.

Als ein Spezialkommando das Hotelzimmer im 50. Stockwerk stürmen will, bietet Parker ihr einen lebensgefährlichen Fluchtplan an, für den sich beide 150% vertrauen müssenů